COFRID-20

Erinnert dieser Druck auf handgeschöpftem Papier nicht vage an die Titelseiten der Hochglanzmagazine? Doch statt der Elle oder der Vogue haben wir es hier mit der brandneuen Ausgabe des CoV-It-Girl zu tun!

Die mexikanische Malerin Frida Kahlo war das erste It-Girl der Kunstwelt. Ihre Selfies entstanden nicht mit der Kamera, sondern mit Farbe und Pinsel. Unverwechselbarer Look, starker Wille, körperlich und intellektuell anziehend: Kein Wunder, dass sie zu einer Ikone des 20. Jahrhunderts wurde, für Frauen, für Künstler, für Fashionistas – und für alle, die an chronischen Erkrankungen leiden.

Als Frida ein Mädchen war, grassierte die Spanische Grippe. Hundert Jahre später habe ich Frida mit dem Accessoire des Jahres 2020 ausgestattet. Es ist, bei allem Verständnis für notwendige Schutzmaßnahmen, auch ein Zeichen dafür, dass die Corona-Pandemie die Kunst- und Kulturszene mit einer Art Maulkorb versehen und stummgeschaltet hat. Einmal Panzertape drauf, zack, fertig…

Wenn dir meine normale Frida zu lebensfroh ist, dann hol dir einfach dieses schweigende Mahnmal ins Wohnzimmer. Als Hintergrundmusik empfehle ich „The Sound Of Silence“ von Simon & Garfunkel.

Linolschnitt/Letterpress auf erdbeerfarbenem Büttenpapier
ca. 21 x 30 cm
limitierte Edition 2021
180 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.